Japan wir sind bei dir

von tantetoni2 am 14. März 2011 um 14:34 Uhr. »
Kommentare (0)  | Drucken
Es regiert zurzeit sämtliche Medien, das Erdbeben in Japan und der darauf folgende  Tsunami, es ist wohl das schlimmste Unglück Japans seit 65 Jahren.

Aus diesem Anlass möchte ich drauf aufmerksam machen das der Internet-Konzern Google eine Personen-Suche in Japanisch und Englisch gestartet hat, wo unter anderem gespendet werden kann, aber auch eine Suche nach vermissten Personen ist möglich.

Zu finden ist der Dienst von Google unter folgender Adresse
http://www.google.com/crisisresponse/japanquake2011.html

Eigentlich brauche ich dazu gar nicht viel sagen da dieses schlimme Ereignis die Medien seit dem 11.03.2011 anführt.

Aber eines kann ich tun wozu ich alle anderen Aufrufen
Spendet Mitgefühl und Ehrfurcht für Japan, und hofft das Japan diese Tragödie gut übersteht.
Mein herzliches Beileid Japan.

Japan wir sind bei dir


Diesen Beitrag teilen

RSS-Feed  auf Twitter.com teilen  auf delicious.com teilen  auf Digg.com teilen   auf Facebook.com teilen


Kommentare
noch keine Kommentare vorhanden